AgriSens
FELDTAG

04.11.2021
Einsatz von
Fernerkundungstechnologien
in der Landwirtschaft
Am 04.11.2021 haben Sie die Chance, die Einsatzmöglichkeiten von Fernerkundungs- und Geodaten für die Optimierung der pflanzenbaulichen Bewirtschaftung zu erleben.

Drohnen, Flugzeuge und Satelliten können hilfreiche Informationen zur Optimierung von Düngung, der Bewässerungssteuerung, der Erfassung von Minderertragsstandorten oder auch dem Auffinden von Lesesteinen geben.

Es erwartet Sie eine informative Mischung aus Vorträgen und Technikdemonstrationen!

Anmeldung ERforderlich

Ich nehme am AgriSens Feldtag teil.

Vielen Dank!
Wir haben Ihre Anmeldung erhalten
und freuen uns Sie bei unserem Feldtag begrüßen zu können.
Ohhh. Leider ging mit der Anmeldung etwas schief.

TAGESABLAUF

WEitere Informationen

Kontakt

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Dr. Daniel Spengler, Projektkoordinator
Experimentierfeld AgriSens DEMMIN 4.0, agrisens.info@gfz-potsdam.de oder
Telefon: 0331/2881764
Folgen Sie uns auch auf Instagram

Ort

Die Veranstaltung findet auf dem Hof der Daberkower
Landhof AG, 17129 Kruckow statt.

Corona

Zum Schutz aller
Teilnehmenden findet die Veranstaltung unter entsprechenden
Hygienevorkehrungen statt.
Es gilt die 3G-Regel: Geimpft, Genesen, Getestet